Auto-Salon Genf / Opel

Auto-Salon Genf 2014 – Opel Adam S

Opel-ADAM-S-Concept-4

© GM Company

Der Autohersteller Opel stellt auf dem Genfer Autosalon mit dem neuen Adam S den sportlichsten und schnellsten Wagen dieser Baureihe vor. Der Adam S macht sowohl in der Stadt als auch auf Schnellstraßen eine gute Figur.

Sportlich und umweltbewusst

Der leistungsstarke Kleinwagen besticht vor allem durch sein sportliches Sportfahrwerk, einen großen Spoiler, spezielle Bremsen mit rot lackierten Bremssätteln und den neuen 1,4-Liter-Turbomotor. Serienmäßig verfügt der kleine Flitzer über ein Sechs-Gang-Schaltgetriebe. Die Motorleistung von über 100 PS bringt ihn auf eine Spitzengeschwindigkeit von gut 220 km/h. An den Vorderrädern sorgen 16-Zoll-Scheibenbremsen für eine sehr gute Bremsleistung. Für die Hinterachse sind es 15-Zoll-Scheiben.

Bei dem neuen Opel Adam S spielt zudem das Gewicht eine Rolle. So wurden die verstellbaren Nockenwellen und der Grauguss-Motorblock hohl gegossen. Der Ansaugkrümmer wurde aus Kunststoff angefertigt und den Turbolader hat man in den Abgaskrümmer eingepasst. Nicht zuletzt erfüllt der Kleinwagen bereits die Euro-6-Abgasnorm, was ihn zu einem umweltfreundlichen Fahrzeug macht. Mit Hilfe der Start/Stopp-Technik soll der Verbrauch im Rahmen gehalten werden. Wie viel der Rüsselsheimer Flitzer letztendlich aber verbraucht oder wie schnell er beschleunigt, verrät Opel derzeit noch nicht.

Opel-ADAM-S-Concept-3

© GM Company

Opel-ADAM-S-Concept-5

© GM Company

Recaro-Sportsitze aus Leder

Die Insassen im Vorderbereich können sich auf moderne Recaro-Sportsitze aus Leder oder der Ledernachbildung „Morrocana“ freuen. Der Handbremsgriff, der Schaltknauf und das Lenkrad sind jeweils mit Tierhaut bedeckt. Die Frontscheibe ist getönt. Der Adam S verfügt außerdem über einen 7-Zoll-Touchscreen, Klimaautomatik und LED-Fahrleuchten. Ob der neue Flitzer von Opel wirklich das bislang schnellste und bestvernetzte Fahrzeug ist, wird sich zeigen.

© GM Company

© GM Company

© GM Company

© GM Company

Tags:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.