Ratgeber

Autofahren im Sommer – Immer den Durchblick behalten

Endlich ist der Sommer da und wir Autofahrer können bei herrlichem Sonnenschein  unsere Juwelen aus Chrom und Blech über die Straßen der Republik bewegen. Der Wagen ist geputzt, der Tank ist gefüllt und das Wochenende steht in den Startlöchern. Dann kann es ja eigentlich los gehen. Schnell noch nach der Sonnenbrille gegriffen und ab geht‘s.

Für die Dame von Welt muss es natürlich immer das neueste und angesagteste Brillenmodell sein. Dem Mann genügt meist ein Modell, welches sein Profil ins richtige Licht rückt. Welche Sonnenbrille beim Autofahren zum Zug kommt ist meist ausschließlich eine modische Frage. Die Sicherheit wird bei der Wahl meist vernachlässigt. Dabei kann man bei der Auswahl einer Sonnenbrille leicht auch die Sicherheitsaspekte berücksichtigen.

Für Autofahrer ist die Farbe der Brillengläser und die Stärke der Tönung von entscheidender Bedeutung. Bestimmte Farben sorgen dafür, dass die Wahrnehmung im Straßenverkehr abnehmen kann. So schwächen blaue Gläser die Wirkung von roten Ampeln oder Bremslichtern sehr stark ab. Darum sollte der Fahrer auf blau getönte Sonnenbrillen verzichten.

Um Sich gegen eine tief stehende Sonne dennoch den Durchblick zu sichern, ist eine Sonnenbrille beim Autofahren grundsätzlich eine gute Idee. Wenn der Autofahrer dann eine grün oder gelb getönte Sonnenbrille auf der Nase trägt, ist er besten gerüstet, um den Kampf gegen die hinterlistige Blendung für sich zu entscheiden. Diese Farben verfälschen die Signalfarben rot und gelb am wenigsten und sind daher sehr gut für den Straßenverkehr geeignet.

Sicherheitsbedenken beim Autofahren gibt es auch, wenn die eigene Sonnenbrille zu stark getönt ist. Denn auch die richtige Farbe bringt nichts, wenn Gegenstände im Straßenverkehr einfach zu dunkel wahrgenommen werden.

Wer nun auf der Suche nach einer Autofahrer-Sonnenbrille ist, die alle Sicherheitskriterien erfüllt, sollte sich einfach bei einem Optiker umsehen. Besonders Leute, die eine Brille beim Fahren tragen müssen, können sich dort auch Sonnenbrillen mit der eigenen Sehstärke anfertigen lassen. So steht dem sicheren Fahrvergnügen mit guter Sicht im Sommer nichts mehr im Wege.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.