Automarken / Chevrolet / Opel

Der Chevrolet Trax

Der Chevrolet TraxIm Herbst 2012 wird Chevrolet den Trax auf dem Pariser Autosalon vorstellen. Ein kompakter SUV. Sowas gab‘s vorher noch nicht von Chevrolet. So ganz die eigene Entwicklung ist es aber auch nicht.
Der Chevrolet Trax nutzt die gleiche Plattform wie der Opel Mokka und der Buick Encore. Der Opel Mokka kommt allerdings schon in diesem Herbst zu den Händlern. Und ja, am Namen wird sich nichts mehr ändern. Opel-Fans können dann wirklich mit einem aromatischem Heißgetränk durch die Gegend fahren.

Aber eigentlich sprachen wir ja vom Chevrolet Trax. 4,24 Meter lang und ganz ordentlich motorisiert wird der kompakte Chevy versuchen die Herzen der Autofahrer zu erobern. Er wird etwas bulliger als sein Opel-Bruder daher kommen. Typisch American Style eben. Wer das mag, kann den Chevrolet Trax als echte Alternative zum Rüsselsheimer Kaffeegetränk heranziehen. Man munkelt, dass der Chevrolet Trax auch etwas günstiger sein wird als der Opel Mokka. Der Rüsselsheimer ist laut Liste ab 18.990 Euro zu haben. Wenn der Chevrolet Trax deutlich unter diesem Preis bleiben kann, wird es ein spannender Wettbewerb in der Klasse der Kompakt SUVs.

Dass die beiden Brüder sind, ist unverkennbar. Hier kommt es wohl hauptsächlich auf die Details an und natürlich auf den Preis.

Der Opel Mokka

Der Chevrolet Trax


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.