SEAT

SEAT bringt attraktive Ibiza ITECH Sondermodelle

seat-ibiza-itechInhalt „sponsored by SEAT“
Günstig sind sie. Die SEAT Modelle Ibiza, Mii, Toledo usw. Zusätzlich hat sich auch in Sachen Design  so einiges bei der Volkswagentochter getan. Jung, frisch und dynamisch sehen die neuen Modellvarianten aus. Und dass, ein günstiger Kleinwagen, wie der SEAT Ibiza nicht nur aus vier Rädern und einem Lenkrad bestehen muss, zeigen die Aktionsmodelle ITECH. Diese sind nämlich mit einer Serienausstattung versehen, die so einige SEAT-Fans ins Verzücken bringen dürfte.

Neben einem eigens gestalteten ITECH Innenraumdesign, welches Sitze, Lenkrad und Fußmatten umfasst, sind noch eine Menge Extras mit an Bord. 16 Zoll Leichtmetallräder, Sportsitze und eine Klimaautomatik, die ich persönlich nie wieder in einem Auto vermissen möchte, bieten schon einmal besten Wohlfühlstandard.  Damit es auch ordentlich was auf die Ohren gibt, legt SEAT bei den ITECH Aktionsmodellen ein ordentliches Audiosystem dazu. CD-Player mit mp3-Wiedergabe und ein Aux-In-Anschluss lassen auch mehr als herkömmliche CD‘s zu. Das Highlight ist SEAT’s portables Navigations- und Entertainment System. Im Video seht ihr, was es so alles kann.

Bei den Motoren darf man bei den ITECH Aktionsmodellen nichts besonderes erwarten. Die kleinste Motorisierung ist ein 1,2 Liter-Motor mit übersichtlichen 70 PS. Dafür bekommt man einen ganz anständigen Verbrauch von durchschnittlich 5,4 Litern auf 100 Kilometer. Der Preis liegt dann bei etwas über 15.000 Euro. Etwas flotter geht es sicher in der teuersten Version vom Ibiza ITECH mit einem 1,2 Liter TSi-Motor voran. 105 PS und immer noch ordentliche 5,1 Liter Durchschnittsverbrauch kosten dann schon ohne weitere Extras rund 17.000 Euro.

Toll wäre, hätte SEAT seinen ITECH-Aktionsmodellen auch eine Sonderlackierung verpasst. So sind die frischen und dynamischen Farben nur gegen Aufpreis zu haben. Aber das ist jetzt jammern auf hohem Niveau. Alles in allem sind die ITECH-Aktionsmodelle des SEAT Ibiza eine echt gute Empfehlung für alle, die auf der Suche nach einem Alltagsauto für günstiges Geld sind. Im Konfigurator hat mein Ibiza SC ITECH leider die 21.000 Euro-Marke geknackt. Größte Kostentreiber waren Xenon-Licht und das Panorama-Glasdach.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.