Lexus

Video: Lexus RC – Nicht nur gucken, auch anfassen

Das neue Lexus RC Sport-Coupé ist nicht nur eine wahre Augenweide. Auch die technischen Daten des Wagens begeistern von Anfang an. Dass man bei Lexus Gutes gerne noch etwas schärfer macht, kennt man bereits. Dass man dies in einen kurzen Spot sehr prägnant auf den Punkt bringen kann und dabei auch der Humor nicht zu kurz kommt, kann man im neuen Image-Film des Lexus RC sehen.

Mit einem 8-Stufen-Automatikgetriebe und einem 2,0 Liter Turbobenziner im RC 200t, bzw. einem 2,5 Liter Benziner im RC 300h, bietet der Lexus RC eine knackige Grundausstattung. Versprochen wird viel Drehmoment von Anfang an. 350 Nm beim RC 200t sollen zusammen mit insgesamt 245 PS für mächtig Spaß sorgen. In 7,5 Sekunden fliegt man aus dem Stand von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde. Schluss ist dann bei 230 km/h.  Die 8-Stufen-Automatik stammt aus dem Lustobjekt RC F. Das Getriebe ist mit einem G AI-SHIFT Control ausgestattet, welches die Fahrdynamik regeln soll. Wem das Getriebe nicht schnell genug ist, der kann mit den Schaltwippen am Lenkrad manuell eingreifen. Das straffe Fahrwerk sowie die elektrische Servolenkung EPS sorgen für eine beeindruckende Fahrdynamik. In der F Sport-Variante gibt es noch ein adaptives Fahrwerk mit Torsen-Hinterachsdifferenzial dazu.

lexus-rc200t-front

Lexus wäre nicht Lexus, wenn man nicht auch den RC mit einem ausgereiften Hybridantrieb anbieten würde. im RC 300h arbeitet neben einem 2,5 Liter-Vierzylinder ein Elektromotor. Die Systemleistung liegt dann bei 223 PS. Von 0 auf 100 geht es gediegen in 8,6 Sekunden. Bei 190 km/h ist dann aber schon Feierabend. Für Geschwindigkeits-Fans ist der RC 300h also nicht die erste Wahl. Da greift man dann lieber zum RC 200t.

Mehr zum Lexus RC findet du hier.

lexus-rc-200t-seite lexus-rc-200t-heck

Bilder: Toyota

Tags: / /

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.