Volvo

Volvo FH vs. Konigsegg ONE:1

Volvo_Koenigsegg2

In Zusammenarbeit mit Volvo und BeOn

Wenn sich auf einer Rennstrecke im südschwedischen Knutstorp zwei Kontrahenten, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, gegenüberstehen, dann sollte man das gesehen haben. Es ist ein Wettstreit zwischen Hase und Igel. Denn gegeneinander antreten wollen ein Lastwagen und ein Supersportwagen.

Der Lastwagen ist in diesem Fall ein Volvo FH. Rassige 540 PS sollen das Gewicht der Zugmaschine von rund 8 Tonnen vorantreiben. Der Motor des Volvo FH stellt dafür rund 2600 Nm zur Verfügung. Alles in Allem ordentliche Werte für einen LKW. Doch sein Gegner wirkt nicht nur wie aus einer anderen Welt, er ist es definitiv auch. Der Koenigsegg ONE : 1 ( gesprochen one to one) ist ein Supersportwagen aller erster Güte. Sein Name ist Programm: 1360 PS verteilen sich auf 1360 Kilogramm Gewicht. Dazu kommen dann noch 1371 Nm Drehmoment, die dem Wagen ordentlich Vortrieb verpassen.

Warum, um Gottes Willen, lässt man die beiden nun gegeneinander antreten? Der Volvo kann doch keine Chance haben. Richtig!, oder ?. Allerdings möchte Volvo nicht zeigen wer der Schnellste ist, sondern mit diesem Rennen etwas ganz anderes demonstrieren. Nämlich sein serienmäßig verbautes I-Shift Dopplekupplungsgetriebe in allen neuen Volvo FH Modellen. Das ist eine Weltpremiere in diesem Segment.

So ein Doppelkupplungsgetriebe kennt man nämlich in erster Linie aus diversen Sportwagen. Es sorgt für ständigen Vortrieb, auch bei den Schaltvorgängen. Dem Volvo FH wurden also sozusagen ein paar Rennsport-Gene eingepflanzt. Und sie stehen ihm ganz gut.

Das Duell

Dass der Volvo FH gegen den Koenigsegg ONE : 1 nicht gewinnen kann, ist klar. Darum lautet die Wette von Motorsportkenner Tiff Needell und des Volvo Trucks PR-Chefs, Per Nilsson, dass der Volvo FH eine Runde schneller absolvieren kann als der Koenigsegg One:1 zwei Runden.

Üblicherweise sind LKW’s bei 90 km/h abgeregelt. Diese Drosselung hat man für das Rennen beim Volvo FH entfernt. Dass es Spaß machen muss so ein mächtiges Ungetüm über eine Rennstrecke zu jagen, zeigt das Video deutlich. Schaut es Euch an! Wer das Duell gewonnen hat, wird da natürlich auch verraten.

Hier gibt’s noch ein paar weitere Videos zum Duell zwischen Volvo Truck FH und Koenigsegg ONE : 1. Die beiden Experten Volvo Trucks PR-Chefs, Per Nilsson und Motorsportexperte Tiff Needell diskutieren über Fahreigenschaften des Volvo FH und ein kleines Video Behind geh Scenes.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.