Ratgeber / Wusstest Du?

Öl ist nicht gleich Öl – Sponsored Video

Weißt Du welches Öl Du in den Motor geben musst? Die wenigsten Leute wissen es. Und wusstest Du, dass Du mit hochwertigem Öl nicht nur deinen Motor pflegst, sondern auch den Kraftstoffverbrauch senken kannst?

Shell stellt ein neues Motoröl vor. Es heißt Helix Ultra, basiert auf Erdgas und soll seine pflegenden Eigenschaften mit den bestmöglichen Schmiereigenschaften für einen Motor kombinieren. Dass dabei eine Menge Forschung und Entwicklung dahinter steckt kann man sich denken, wenn man sieht wie groß Shell seine neue Entwicklung allein mit diesem kleinen Video in Szene setzt. Öl ist eben nicht einfach Öl. Es ist vielmehr das Blut des Motors. Ohne das Motoröl geht nichts. Und genau darum ist es so wichtig, dass man sich als Autofahrer Gedanken darum macht.

Weniger Verbrauch, weniger Schmutz

shell_03Vielfahrer kennen das: Der Motor verbraucht Öl. Obwohl der Ölkreislauf ein geschlossenes System ist, werden im Betrieb minimale Mengen des Öls verbraucht. Besitzer von älteren Fahrzeugen können ein Lied davon singen. Shell verspricht mit dem Helix Ultra diesen Verbrauch des Öls zu senken. Der kann bei einigen Motoren gut und gerne schon mal bei 20 Prozent liegen. (Gefühlt gab es da so einige Modelle in meiner Garage, die eher wie kleine Durchlauferhitzer das Öl verbraucht haben und das dann vom Hersteller als völlig normal angegeben wurde.)

Neben der Reduzierung des Ölverbrauchs verspricht Shell Helix Ultra mit PurePlus Technology den Motor besonders sauber zu halten. Spezielle Reinigungsadditive sollen vor leistungsmindernden Ablagerungen schützen und vor Schlammbildung schützen. Dass Shell das sehr gut kann, glaube ich gerne. Arbeitet man doch schon gefühlte Ewigkeiten mit Ferrari zusammen. Und die Jungs wissen schließlich wie man Motoren baut. Nicht umsonst, wollen so viele Männer einmal selbst Ferrari fahren. Alle weiteren Details zum Shell Helix Ultra gibt’s hier:

Wer nun nicht so genau weiß, welches Öl er in seinen Motor kippen soll, dem hilft Shell mit einer umfangreichen Datenbank weiter. Dort lässt sich nach Fahrzeugmodell und Typ exakt herausfinden welches Motorenöl, aber auch Getriebeöl , von Shell empfohlen wird. Netter Zusatz: Es wird angegeben, welche Menge man für sein Fahrzeug benötigt.

Tags: /

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.